Digitales Leben 2.0

Vergangenes Wochenende habe ich mich endlich mal an Twitter gewagt und dort einen Account erstellt (@BridgetHarker). Mit Twitter habe ich mich bisher nie beschäftigt und bin deshalb mit der Technik bzw. dem „Output“ noch ziemlich auf Kriegsfuß. Hier werde ich mich definitiv noch etwas einlesen müssen, bis ich alle Funktionen durchschaut habe. Dagegen war die Erstellung der Facebook-Autorenpage fast schon ein Klacks! Die Autorenseite auf Facebook könnt Ihr übrigens auch anklicken, ohne dass Ihr selbst einen Account dort haben müsst. Alle meine Posts sind öffentlich, Kommentare nur dann, sofern sie vom Schreiber als öffentlich freigegeben wurden.

Würde mich sehr freuen, wenn Ihr zahlreich liked und mitmacht! Das vorläufige Cover von meinem Romandebüt „Ich und Jefferson McGee“ könnt Ihr dort außerdem ebenfalls in einem größeren Format bewundern. (Meine Grafikdesignerin schraubt in den nächsten Tagen noch ein wenig daran herum.)

Genießt die sommerlichen Temperaturen!

Digitales Leben 2.0